Projektübersicht

Asien, und speziell China, hat einen grossen Zufluss von ausländischem Kapital in den Industriebereichen Elektronik, Automotiv und Fabrikation. Die Bereiche Nahrungsmittel, Landwirtschaft und deren Logistic sind aber weit hinter den notwendigen Erfordernissen.

 

Der Bedarf nach höherwertigeren Nahrungsmitteln steigt rasant und die hygienische Verarbeitung ist auf niedrigem Niveau. Die Flucht aus den ländlichen Gebieten in die Städte hat der Landwirtschaft stark zugesetzt und die Produktion stark reduziert. 350 Millionen Chinesen sind in den vergangenen Jahren aus der Armut in die Mittelklasse aufgestiegen und weiter 300 Millionen werden über die nächsten Jahre folgen. Dadurch enstand Kaufkraft, die weiter steigen wird, und ein gewisser Wohlstand der schon klar erkennbar ist. Damit müssen höhere Standards erreicht werden.

 

JBC hat klare konzipierte Pläne und Projekte im Beschaffungsbreich von Nahrungsmittel (Fleisch und Gemüse) und liegt damit auf Linie mit allen asiatischen Regierungen – Reduktion des Imports und mehr Eigenproduktion. Für diese Zwecke hat JBC das Knowhow entwickelt und Spezialisten vor Ort bereitgestellt um derartige Projekte zu planen und zu bauen. Nach Fertigstellung wird JBC auch massgeblich in der Führung dieser Betriebe eingebunden sein um sicher zu stellen, dass Ihre Investitionen in guten Händen sind.

 

JBC ist davon überzeugt, dass Investitionen im Landwirtschaftbereich, in der hygienischen Verarbeitung und der notwendigen Logistik in Asien gute Renditen erzielen werden.

Euro-Deli

Ort: China

Euro-Deli ist ein selbständiges Lebensmittel Vertriebssytem bestehend aus Grosshandel, Einzelhandel und gastronomischen Einrichtungen. Im Vordergrund steht Qualität, Hygiene und zuverlässige Belieferung. 

 

 

 

 

 

 

Projekt CH001

Gemüsefarm

Ort: Shenzhen, China

Errichtung einer ca. 10 ha grossen Gemüsefarm auf dem Prinzip von hydroponisch betriebenen Gewächshäusern in Grossstadtnähe. Kunden: Supermärkte, Hotels und Catering Unternehmen. Eigene Logistik.

 

Projekt CH004

Schweinefarm

Ort: Changzhou, China

Übernahme, Umbau nach neuesten Spezifikation und Erweiterung einer existenten Schweinefarm mit 10.000 Tieren. Hochtechnische Gülle Verarbeitung mit Biostrom-Anlage. Produktionkapazität nach Umbau: 20.000 Tiere. Ausbaufähig bis 35.000 Tiere.

Angeschlossener Schlachthof mit Teil-Verarbeitung, Tagesproduktion: 14 t Eigene Logistik.

 

Projekt CH002

Hühnerfarm

Ort: China

Neubau einer hoch modernen Hühnerfarm für Fleischproduktion im Stallhaltungs - Konzept zur Verhinderung von Vogelgrippe. Haltung von 70.000 Hühnern mit angeschlossenem Schlacht- und Verpackungstrakt. Schockgefrieranlage. Eigene Logistik.

 

 

 

 

 

 

Projekt CH003